VITA

 

 

1964

geboren in Jena

 

1992 – 1998

Studium Freie Kunst, Universität Mainz

Studienjahr in Indien (1994 – 1995) Visva Barathi University

1998

Diplom Freie Kunst/Plastik

 

1999 – 2000

Meisterschülerin bei Prof. Christa Biederbick

 

2002

Stipendium der Stiftung Kulturfonds, Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop

 

2002 – 2003

Weiterbildung im Multimediabereich

 

2002 – 2004

Mitarbeit im Kunstbeirat des Freistaates Thüringen

 

2004

Arbeitsstipendium des Thüringer Ministeriums für Wissenschaft  & Kunst 

Kunstpreis der „artthuer 2004“

Geburt meines Sohnes Max

 

2008

Stipendium, Künstlergut Prösitz

 

2020

Stipendium der Senatsverwaltung für Kultur und Europa